Miguel Gomes



Miguel Gomes studierte von 1992-1995 an der Lisbon Film and Theatre School. Bereits seine ersten Kurzfilme „Entretanto“ (1999) und „Kalkitos“ (2002) liefen auf zahlreichen internationalen Festivals in Locarno, Wien und Buenos Aires und wurden mehrfach ausgezeichnet. Sein erster Langspielfilm „A Cara que mereces“ hatte 2004 in Portugal Premiere und gewann den Critics International Award sowie den Best Cinematography Award auf dem IndieLisboa Festival in Portugal. „Aquele querido mês de agosto“, sein zweiter Spielfilm, lief auf über vierzig Festivals weltweit, unter anderem auf dem Cannes Film Festival 2008 in der Sektion Directors’ Fortnight. Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen, wie z.B. den Fipresci Preis bei der Viennale 2008 in Wien, den Preis als Bester Internationaler Film in Buenos Aires 2009 und den Critics-Award für den Besten Internationalen Film in São Paulo 2008.
Mit „Tabu“, einer portugiesisch-deutsch-brasilianisch-französischen Koproduktion von O Som e a Fúria, Komplizen Film, Shellac Sud und Gullane Filmes, feierte Miguel Gomes die Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2012 und gewann den Alfred-Bauer-Preis sowie den Fipresci Prize. Der Film wurde in über 25 Länder verkauft und auf zahlreichen international Festivals gezeigt wie z.B. das BAFICI, New York Film Festival, Toronto International Film Festival u.v.m.
Sein Kurzfilm "Redemption" wurde in das Offizielle Programm in Venedig-Außer Konkurrenz 2013 und anschließend auf vielzählige internationale Festivals eingeladen.
"Arabian Nights", ein Triptychon, ist Miguel Gomes neuester Film, feierte in der Directors' Fortnight - Cannes 2015 Weltpremiere.

Filmografie

2015 "Arabian Nights", Spielfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2013 “Redemption”, Kurzfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2012 “Tabu”, Spielfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2008 „Aquele querido mês de agosto“, Spielfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2006 „Cântico das Criaturas“, Kurzfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2004 „A Cara que Mereces“, Spielfilm (Drehbuch, Schnitt, Regie)

2003 „Pre-Evolution Soccer’s One Minute Dance after a Golden Goal in the Master League“, Kurzfilm (Schnitt, Regie)

2002 „Kalkitos“, Kurzfilm (Drehbuch, Kamera, Schnitt, Regie)

2001 „Trinta E Um“, Kurzfilm (Drehbuch, Kamera, Schnitt, Regie)

2000 „Inventário de Natal“, Kurzfilm (Drehbuch, Regie)

1999 „Entretanto“, Kurzfilm (Drehbuch, Regie)