Ein Film von Nuri Bilge Ceylan. „Auf trockenen Gräsern“ feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2023

Jahr:  2023

Länge: 197 min

Format:   1:2.35

Produktionsland:  TUR, FRA, GER

KURZBESCHREIBUNG | SYNOPSIS

Ein Lehrer aus Istanbul, der in einer abgelegenen, provinziellen Region seinen Pflichtdienst leistet, sieht sich überraschend mit Vorwürfen der Belästigung von Schülerinnen konfrontiert. Ausgehend von dem streitbaren Vorfall beginnt eine komplexe Reise in sein verletztes Inneres, an deren Ende die Frage steht, wie fortschrittlich er wirklich ist.

Produktion

Eine Produktion von NBC Film (Türkei) in Koproduktion mit Memento Production (Frankreich), Komplizen Film (Deutschland), Second Land (Schweden), Film I Väst (Schweden), Arte France Cinéma (Frankreich), Bayerischer Rundfunk (Deutschland), TRT Sinema (Türkei) und Playtime (Frankreich). In Zusammenarbeit mit Memento Distribution, Arte France, 12 Punto (TRT) und Doha Film Institute. Gefördert von Eurimages, Turkish Ministry of Culture and Tourism General Directorate of Cinema, Turkish Radio and Television Corporation (TRT), Aide aux Cinémas du Monde, Centre National du Cinéma et de L’image Animée – Institut Français, Région Île-De-France, Moin Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Pegasus Airways, Mojo Fx.

Besetzung

Samet

Deniz Celiloğlu

Nuray

Merve Dizdar

Kenan

Musab Ekici

Team

Regie

Nuri Bilge Ceylan

Drehbuch

Nuri Bilge Ceylan

Ebru Ceylan

Akın Aksu

Bildgestaltung

Cevahir Şahin

Kürsat Üresin

Montage

Oğuz Atabaş

Nuri Bilge Ceylan

Szenenbild

Meral Aktan

Kostüm

Gülşah Yüksel

Maske

Nur Morkoç

Nuriye Gündoğdu

Casting

Pınar Gök

Originalton

Fatih Aydoğdu

Sound Design

Clément Laforce

Herstellungsleitung

Barış Yıldırım

Redaktion

Carlos Gerstenhauer (BR)

Olivier Père (Arte), Rémi Burah (Arte)

Executive Producer

Mediha Didem Türemen (NBC)

Koproduzent*innen

Alexandre Mallet-Guy (Memento)

Sébastien Beffa (Playtime)

Jonas Dornbach, Janine Jackowski, Maren Ade (Komplizen Film)

Anthony Muir (Film I Vast)

Mehmet Zahid Sobaci

Nadir Öperli

Produzent

Nuri Bilge Ceylan (NBC)

Preise

Cannes Film Festival 2023

Goldene Palme Merve Dizdar

Festivals

Cannes Film Festival 2023

Wettbewerb

Distribution

Weltvertrieb
Playtime

Deutscher Verleih

Trailer